Filteranlagen


Sandfilteranlagen arbeiten auf dem natürlichen Wasserfiltrationsprinzip. Wasser dringt Sandschicht durch, die kleine Verschmutzungen auffängt. Auf diese Weise wird der Sand verständlicherweise verschmutzt, und es ist erforderlich ihn durchzuwaschen, wozu uns der Sechswegeventil dient. Einfaches Drehen des Ventiles in der Lage „Sandwaschen“ ändern wir die Richtung des Wasserdurchfluss und verspülen so die aufgesetzten Verschmutzungen in Abwasser. Diesen Prozess wir durch ganze Lebensdauer des Sandes, die ist mit Vergleich mit anderen Filtermethoden sicher länger, mehrmals wiederholen können.

Sandfiltration geeignet auch für Salzwasser.

Dieser Web wird zur Erbringung von Dienstleistungen, zur Personalisierung von Werbungen und zur Analyse der Besuchhäufigkeit verwendet Cookie DateienDurch die Verwendung dieses Webs drücken Sie Ihre Zustimmung aus.